Firmenphilosophie

 


Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt,
sondern von unseren Kindern geliehen!

 

 

 

  • Unser Unternehmen bietet ausgezeichnete Produkte, die dank umweltfreundlicher Technik und Basis die Natur nicht belasten, aber den Menschen entlasten resp. das Leben angenehmer gestalten.
  • Soda Fresh Schweiz AG ist entschieden gegen unnötige Transporte, zu denen auch das Hin- und Herfahren mit vollen und leeren Wasser-Gebinden gehört.
  • Die Zylinder, die in der Schweiz von Konsumenten geleert werden, werden im Zentrum der Schweiz, in Seon, wiederbefüllt.
  • Wo Schweizer Kohlensäure draufsteht, ist auch Schweizer Kohlensäure drin.
  • Besucher sind herzlich willkommen, bei Voranmeldung sogar mit persönlicher Führung.
  • In Ländern mit Vertriebspartnern wird ebenfalls lokal wiederbefüllt. Keine unnötigen Transporte mit Leergut. Die Befüllung der Zylinder erfolgt nach unserem Q1, Swiss Quality Level.
  • Seit Jahren arbeitet Soda Fresh auf das hin, was immer mehr unter dem Begriff CSR (Corporate Social Responsibility) bekannt wird.
  • Sämtliche Entwicklungen von Soda Fresh zielen daraufhin, den CO2 Ausstoss zu reduzieren und dem CSR die wichtige Beachtung zu schenken.
  • Unnötige chemische Wasseraufbereitungen können dank den Produkten von Soda Fresh Schweiz AG (NATEC gegen Kalk und Rost) und (NATEC FLUID, reinigt und desinfiziert) vermieden werden.
  • Seit 1987 wird mit den physikalischen Wasseraufbereitern NATEC, eingesetzt gegen Kalk und Rost, das Leitungswasser auf dem sehr guten Stand der Wasserwerke gehalten.

 

 

Soda Fresh unterstützt Klimaprojekte

 

 

Wir von Soda Fresh reden nicht nur vom Umweltschutz und CSR - sondern machen auch aktiv mit!

Eine Solaranlage auf dem Dach produziert Strom!

Aussendienst und Geschäftsleitung sind e-mobil.

Der Techniker fährt mit Kompo-Gas.