Soda Fresh Filter / Service

 

 

Warum ist bei einer Sodawasser-Anlage der regelmässige Service genauso wichtig wie die Wartung  beim Auto?  

 

  • Einerseits verlängert der regelmässige Service die Lebensdauer der Geräte markant –
  • andererseits wird das bestkontrollierte Lebensmittel (genau: das Trinkwasser ist gemeint) damit für Sie zubereitet.
  •  

Hygiene ist eines der wichtigsten Kriterien für ein gesundes und beschwerdefreies Dasein. In allen
wasserführenden Leitungen und Behältern bildet sich mit der Zeit ein Biofilm. Der 
Biofilm bildet
den Nährboden für das Keimwachstum und beeinträchtigt die Funktion derSoda Anlage oder des Gerätes. 


Es kann passieren, dass die Fühler, die Temperatur und das Anspringen der Pumpe steuern, nicht mehr
reagieren, weil der Biofilm eine isolierende Schicht bildet. Für das menschliche Auge sind die Keime unsichtbar.
Da es leider auch krankmachende Keime gibt, muss der Biofilm von Zeit zu Zeit entfernt werden.
 
Ein interessanter Grössenvergleich: Es leben mehr als 6,5 Milliarden Menschen auf der Welt. Wenn die
Erdenbürger so klein wie Mikroorganismen (Keime) wären, würden alle in einem einzigen Yoghurt-Becher Platz finden.


 
Der in Ihrer Anlage oder Ihrem Gerät eingebaute Filter hat mehrere Aufgaben.

Er filtert Verunreinigungen aus dem Wasser und hält bis zu 99,9 % der Viren und Bakterien zurück. 

 

Jeder Filter sollte, je nach Gebrauch, mindestens ein- bis zweimal jährlich gewechselt werden.

 

 

 

In dem Video können Sie sehen, wie einfach der Self-Service geht.

 

 

Wünschen Sie zur Ausführung des Services unseren Service Techniker vor Ort, rufen Sie uns an und wir machen einen Termin ab.