Soda Fresh @ PFÄFFIKON W TOUCH- in 3 Leistungsstärken

Mit der LED – Bedienung können Sie die

verschiedenen Wassersorten anwählen.

 

Drehen sie den LED-Knopf bis die Wunschfarbe leuchtet.

Nun habe sie jeweils drei Möglichkeiten. 

 

1.Sie drücken und halten den Knopf , das Wasser fliesst bis Sie loslassen. 
2.Sie drücken zweimal hintereinander kurz den Knopf und eine kleine Menge
    Wasser (ca. 0,6 Liter beim kalten Wasser) fliesst. 
3.Sie drücken 3 mal kurz den LED Knopf und eine grosse Menge Wasser
    ca. 1 Liter beim kalten Wasser) fliesst. 

        Je nach Wasser-Druck kann es Abweichungen geben.

 

Durch Drehen oder Drücken stoppt die Wasser Ausgabe. 

 

 

Unterschiede zwischen Home und Office und Gastro (HORECA):

 

--  Home Anlagen sind auf den durchschnittlichen Verbrauch in

    einem Privathaushalten berechnet. Ungefähr bis 5 Personen.

 

-- Office Anlagen P12 haben zusätzlich einen thermogesteuerten Ventilator.

    Berechnet für den durchschnittlichen Verbrauch von 5 bis maximal 

    12 Personen. Sie können mit einem Upgrade aufgerüstet werden,

    damit bis zu 40 Personen Wasser beziehen können.

 

--  Gastro Anlagen, zum Beispiel P40, sind für den durchschnittlichen

    Verbrauch von 12 bis maximal 40 Personen berechnet.

 

Es sind auch leistungsstärkere Kühler mit

Wasserbezugsmöglichkeiten bis zu

190 Liter pro Stunde erhältlich.

 

 

 

 

Massblatt Wandmontage

 

 

 

 

 

Die Armatur PFÄFFIKON W gibt es auch in der HCS Variante.

Das heisst, man kann kochend heisses (bis 98°C) Wasser beziehen.